Digitalisierung,Kultur,Politik und Macht

September 9, 2012 by · Leave a Comment
Filed under: Kommunikation, Politik, Social Media 

Digitalisierung, Kultur, Politik und Macht

Durch die rasante Entwicklung moderner Kommunikationsmittel  wie Social Media und Apps wird es in (nächster) Zukunft eine Machtverschiebung d.h. eine Repolitisierung der Gesellschaft geben. Und dabei schwingt der Begriff Kultur zweifellos mit! Frage nun ist: Wie gehen Politiker damit um? Was bedeutet politische Macht in Zukunft? In wieweit spielt die Digitalisierung als Einflussgröße dabei eine Rolle? Wie beeinflusst die Digitalisierung gesellschaftliche Wertesysteme? Sind wir reif für die Eigendynamik der Digitalisierung?

Prof. Dr. Peter Kruse hat am 5. Juli 2010 im Deutschen Bundestag einen interessanten Vortrag über diese Entwicklungen gehalten. Hauptthema: Digitalisierung (Social Media usw.) führt zu einer Repolitisierung gesellschaftlicher Systeme. Dieser Vortrag regt zum Nachdenken an, bietet in mancherlei Hinsicht viele Denkanstöße.

Sehen Sie sich den Film an auf You Tube: Prof. Dr. P. Kruse im Deutschen Bundestag zu einigen grundsätzlichen Haltungsänderungen

 

 

 

 

 

 

 

http://www.youtube.com/watch?v=HldaHeAQy1A

C.J.M. Beniers

NL Zoetermeer 09-09-2012

Über C.J.M. Beniers

C.J.M. Beniers ist ein bekannter Fachmann auf dem Gebiet von modernen und internationalen Kommunikationstechniken und Entwickler vom Sechs-Komponenten-Modell. Damit können Firmen, Institutionen und Politiker mit Gesprächspartnern aus aller Welt erfolgreich kommunizieren und verhandeln. Seine Karriere begann als internationaler Manager bei Philips N.V.  und hat mittlerweile mehr als 35 Jahre Erfahrung als Manager und Management Trainer. Dadurch kennt er beide Seiten, die Theorie und die Praxis sehr genau. Als Kommunikationsexperte veranstaltet er wissenschaftliche Forschungen im interkulturellen Bereich. Die interessanten Ergebnisse der Forschungen sind in seinen E-Büchern nachzulesen, wie z.B. “Bridging The Cultural Gap”. Hier lernen moderne Manager sich erfolgreich auf Geschäfte mit Leuten aus Fremdkulturen vorzubereiten. Unter anderem werden aktuelle Themen wie Verhandlungen in Krisenzeiten, interkulturelle Barrieren, landespezifische Kommunikationstechniken, persönliche kulturbedingte Wertesysteme und Missverständnisse behandelt und plausibel erklärt.

Kontakt:
C.J.M. Beniers

Amaliaplaats 2

2713 BJ Zoetermeer
Niederlande

Telefon: +31 (o) 79 – 3 19 03 81
Mobile: +31 (0) 636180834

Email: beniers@beniers-consultancy.com
Website: www.beniers-consultancy.com

  • Categories

  • Archiv